Agenda21 Kinoreihe

Die Agenda 21-Gruppe Fürth zeigt seit 2008 eine Reihe mit spannenden Filmen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Jeden zweiten Monat, meist am ersten Montag, zeigen das Babylon-Kino am Stadtpark im Auftrag der Agenda21-Gruppe einen Film zu Fragen der ökologischen, ökonomischen oder sozialen Gerechtigkeit. Im Anschluss steht ein ausgewählter Gesprächspartner zur Verfügung, um das filmische Thema zu diskutieren und zu vertiefen. Der Eintritt ist frei, nach jeder Vorführung werden DVDs des gezeigten Films an das Publikum verlost.

Eine Reservierung der Karten wird empfohlen unter Telefon 0911 – 733 09 66 (Babylon ). E-Mail für Reservierungen mail@babylon-kino-fuerth.de. Eintritt frei!

Nicht abgeholte Karten verfallen eine Viertelstunde vor der Veranstaltung.

Das Agenda 21 Kino ist ein gemeinschaftliches Projekt der Agenda 21 Fürth. Zur Kino-Gruppe gehören ehrenamtlich aktive BürgerInnen, das Amt für Umwelt, Ordnung und Verbraucherschutz, das Evangelische Bildungswerk, die Asylarbeit Fürth, der Eine-Welt-Laden Fürth und Bluepingu e.V.