Apfelmarkt

Bereits seit 2001 lockt der Fürther Apfelmarkt jährlich viele Besucherinnen und Besucher Mitte Oktober in den herbstlichen Stadtpark. Dieses Jahr liegt der Termin auf dem 21.10.2018.

Für alle Liebhaber und Genießer fränkischer Spezialitäten ist der traditionelle Apfelmarkt inzwischen ein Muss. Zahlreiche Anbieter aus der Fränkischen Region zeigen was das heimische Obst zu bieten hat: aromatische Äpfel, Birnen und Quitten, fruchtige Säfte, feinherbe Moste und edle Seccos. Für Kinder gibt es zahlreiche Mitmachaktionen um die heimische Natur und Obstsorten kennenzulernen.

Vorführungen zum richtigen Obstbaumschnitt und Apfelpressen an einer Mostpresse, Infos über die ökologische Bedeutung von Streuobst und Streuobstwiesen ergänzen das Angebot.

Korbmacher und Drechsler zeigen, wie Obstholz im Kunsthandwerk Verwendung findet.