„Prima Klima – ist das so?“ – 2. Teil

Di., 23. September 2008,
Kulturforum, kleiner Saal, von 19.30 bis ca. 21 Uhr

Der Diplom-Meteorologe und Wettermoderator Sven Plöger, geboren 1967 in Bonn, gehört seit rund zehn Jahren zum Team der Meteomedia, dem privaten Wetterunternehmen von Jörg Kachelmann. Er moderiert zahlreiche TV- und Hörfunkwetterberichte.

Aktuell beteiligt sich Sven Plöger an der derzeit sehr intensiven Auseinandersetzung mit dem Klimawandel. In zahlreichen Talk Runden wie „Hart aber fair“ oder der „Münchner Runde“ ist er immer wieder ein kompetenter und gern gesehener Gast zu diesem komplexen Thema.

Sein Vortrag geht der Frage nach, wie groß der durch uns Menschen verursachte Anteil an der derzeit weltweit stattfindenden Klimaveränderung ist. Leicht verständlich und anschaulich referiert er über den heutigen wissenschaftlichen Stand der Klimaforschung aber auch über Amüsantes aus der Welt der Meteorologie.