Fürther Klimaschutzkonzept: Klimaschutz „findet Stadt“

Dienstag, 14. Juli 2009
Gasthaus „Grüner Baum“, Puppenstube, Gustavstraße 34, Fürth, 19 – 21 Uhr
Referent: Dipl.-Ing. Johann Gerdenitsch, Solar u.- Klimaschutzbeauftragter der Stadt
Der Klimaschutz stellt nicht nur eine nationale und internationale Aufgabe dar, sondern auch eine lokale. Da 80 Prozent der CO²-Emissionen aus Städten erfolgen, diese aber nur 0,5 Prozent der Fläche der Erde bedecken, ist es von besonderer Bedeutung und wichtig, dass auch Kommunen handeln. Die Stadt Fürth hat ein Klimaschutzkonzept ausgearbeitet, welches der Klimaschutz- und Solarbeauftragten Johann Gerdenitsch an diesem Abend vorstellen und mit den Teilnehmenden diskutieren möchte.

Kommentare sind geschlossen.