Tag der Artenvielfalt

Am 6. Mai 2018 von  10:00 – 17:00 Uhr drehte sich im Fürth Wiesengrund – Kreuzung Ulmenweg/Talblick südlich der Ludwigbrücke alles um die Artenvielfalt in Fürth.

Die Stadt Fürth und ihre Kooperationspartner luden ein, unter fachkundiger Leitung die Natur in unserer Stadt zu erleben. Das Programm begann bereits am Vorabend mit einer spannenden Fledermausführung (20:30 – 22:30 Uhr). Am Sonntag gab es eine Vielzahl an Mitmachaktionen, Infoständen und Führungen. Unter anderem wurde eine kleine Herde Schafe präsentiert, die als fleißige Landschaftspfleger einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt in der Stadt leisten.