Aktionstag „Mutter Erde – Wo sind ihre Töchter?“

Samstag, 20. Juni 2009

Gasthaus „Grüner Baum“, Gustavstraße 34, Fürth

  • 14.00 : EINLASS – Eintritt – € 5,00
  • 14.30 : Lesung mit Heike Jung (Autorin) – Kinder lernen Tiere aus Feld und Wiese kennen
    Das Buch ist erhältlich bei Buchhandlung Fink.
  • 15.00 : Bündnis gentechnikfreie Region Fürth Stadt und Land
    Sabine Lindner beantwortet „7 Fragen zur Agro-Gentechnik“
  • 16.00 : „Mutter Erde – Wo sind ihre Töchter?“
    Eine Vertreterin der Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschaft (AbL) schildert ihre    Erfahrungen mit der Milchkrise, den Discountern, der Gentechnik und vieles mehr. Sie stellt die Frage in den Raum: Welche Partner brauchen wir um Mutter Erde zu retten?
  • 17.00 : Lesung mit Brigitte Döring (Schauspielerin) und Peter Fidel (Cello)
  • 18.00 : Workshop mit Brigitte Döring (Schauspielerin)
    „Atmung – Stimme -Sprache – Vom Umgang mit der eigenen Stimme, der Entdeckung Ihrer Möglichkeiten und der Entfaltung Ihrer Fähigkeiten“
  • 19.30 : Es spielt die Band – „Be-Ware“
Begleitprogramm
  • Grüne Fürth: Fragebogen zu „Mutter Erde – Wo sind ihre Töchter?“
  • Brigitte Peiker, Naturfrisörin, steht für Fragen rund um die natürliche Haarpflege und Pflanzenfarbe zwischen 14.00 und 17.00 Uhr zur Verfügung.
Veranstalter und Veranstalterinnen
Agenda 21 (Andrea Vogel, Ann Grösch), Amt für Umweltplanung (Angelika Schäff), Asylarbeit (Luise Zempel), Evang. Bildungswerk Fürth (Günter Kusch)