Bewegt in den Frühling

Samstag, 20. März 2010, 10.00 – 15.00 Uhr
Im Frühling bewegt sich etwas: Das Licht nimmt zu, Winterschlaf ade, die Natur erwacht zu neuem Leben, überall drängen Blätter und Blüten aus der Erde und den Pflanzen. Mit den Energien der Natur steigen auch die Lebenskräfte und wollen sich in neuen Ideen und Kreationen zum Ausdruck bringen. Bei diesem Seminartag spüren die Teilnehmenden den Kräften des Frühlings nach. Anhand eines Bodenbildes werden heimische Tierarten und Pflanzen vorgestellt. Meditationen, Tänze und Lieder ergänzen das farbenfrohe Angebot. In einem Workshop kreieren Kochbegeisterte eine schmackhafte Frühlingssuppe, die gemeinsam genossen werden kann.

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk Fürth
Referenten und Leitung: Ann Grösch, Umweltpädagogin und Erfinderin des Habitatspiels,Günter Kusch, Pfarrer und Redakteur
Ort: Gemeindesaal der Auferstehungskirche, Rudolf-Breitscheid-Str. 37, Fürth
Gebühr: 8,- € (inkl. Frühlingssuppe und Getränken)
Teilnahmebegrenzung: min. 10, max. 25 Personen
Anmeldung: bis Donnerstag, 11.03.2010 beim ebw, fon 0911/ 74 57 43